Theaterveranstaltung: Anne Frank – verstecktes Leben

Am Freitag, den 19. Januar 2018 organisieren wir in Kooperation mit der Binger Bühne e.V. eine Theaterveranstaltung mit dem „Fliegenden Theater“ aus Berlin. Gezeigt wird das Stück “ „Anne Frank – verstecktes Leben“, eine Theaterperformance, die mit Objekten und Projektionen assoziative Bilder zu den Texten aus Anne Franks Tagebuch schafft.

Die Veranstaltung findet in den Räumen der Binger Bühne, Martinstraße 3, 55411 Bingen statt. Weitere Infos enthält der Flyer:

Flyer A6 Vorne

Flyer A6 Rück

Erstellt / Aktualisiert am 22. November 2017 um 18:13 Uhr

Aktuelle Termine

BDP-Termine:

2017
16./17. Nov Fördermittelschulung des Bundesverbands
17.-19. Nov. GA
26. Nov. BDP-LV VV und Besuch der Veranstaltung in Osthofen

2018
19. Januar Figurentheater Anne Frank
3./4. Febr. Wohlfühl-Wochenende
3. Mrz Konzert mit Esther Bejarano und Microphone Mafia
16.-18. Mrz Medien-WE
29. Mrz-5. Apr. Korfu-Fachkräfte-Austausch
04.-06. Mai Natur-WE
25.-27. Mai Strombergvorbereitung

Erstellt / Aktualisiert am 14. November 2017 um 13:01 Uhr

Konzert mit Esther Bejarano Wichtig: Programmänderung

Liebe Freundinnen und Freunde,

es gibt eine Programmänderung für das Konzert mit Esther Bejarano:
Esther Bejarano wird leider nicht kommen können, weil sie krank ist.

Wir haben natürlich hin und her überlegt, was wir machen und haben letztlich entschieden, dass wir trotzdem eine Veranstaltung mit Kutlu Yurtseven von Microphone mafia machen.
Ort und Zeit bleiben gleich: 19.30 Uhr ev. Kirche Büchenbeuren.

Wir denken, dass es auch in Esthers Sinn ist, dass wir uns trotzdem mit „ihrem Thema“ beschäftigen und haben deshalb gerne das Angebot von microphone angenommen. Es wird also Musik und Texte sowohl von Microphone als auch von Esther geben, sie wird also auch auf eine Art dabei sein. Kutlu Yurtseven hat dies auch schon öfter alleine gemacht, weil es in letzter Zeit immer mal Situationen gab, dass Esther nicht dabei sein konnte.
Wir würden uns sehr freuen, wenn so viele wie möglich heute abend kommen, weil wir denken, dass wir weiter machen müssen mit dem Thema, auch wenn uns die Überlebenden nicht mehr unterstützen können. Wir sind wirklich happy, dass Kutlu da dran bleibt und trotzdem kommt und dem Thema Gewicht verleiht und es auch in die Gegenwart holt.

Flyer mit Text

Erstellt / Aktualisiert am 23. August 2017 um 13:14 Uhr

Naturwochenende 2017

Auch 2017 geht es auf die Ohlweiler-Mühle zum BDP-Naturerfahrungswochenende. Vom 12.-14.- Mai werden wir uns dort spielerisch mit den Themen Natur und Ökologie auseinandersetzen. Auf die Teilnehmer_innen wartet ein Wochenende voller Aktionen, Spass und guter Laune. Teilnehmen dürfen alle Menschen zwischen 08. und 12 Jahren.

Weitere Infos könnt ihr der Ausschreibung entnehmen, die ihr untenstehend im PDF-Format herunterladen könnt.

AusschreibungNEWE17

Erstellt / Aktualisiert am 9. März 2017 um 13:34 Uhr

Plöngcity – Welt Weit Waldeck 2017

Eine Woche vor Ostern ist es wieder soweit. Die virtuelle Stadt „Plöngcity“ öffnet auf der Burg Waldeck im Hunsrück ihre Pforten. Auf dich warten viele spannende Workshops, Spaß, Spiel, interessante Aktionen und ganz viele nette Menschen. Wenn du zwischen 13 und 16 Jahren alt bist kannst du auch Bewohner_in dieser bunten Stadt werden. Lade dir den Ausschreibungsflyer (unter diesem Text) mit genaueren Informationen runter, melde dich an und schon kann’s losgehen…

Ausschreibung

Erstellt / Aktualisiert am 12. Dezember 2016 um 13:52 Uhr

Der BDP prägt!

Die Hunsrücker-Zeitung hat einen super Bericht über unsere Arbeit veröffentlicht. Mit dabei ist Jan Schneider, Hauptdarsteller aus dem Film „Die andere Heimat“ und seit vielen Jahren im BDP aktiv. Aber lest doch einfach selbst, den Artikel könnt ihr unter dem Text, mit freundlicher Genehmigung der Rhein-Zeitung, als PDF-Datei abrufen.

160823Bericht Jan

Erstellt / Aktualisiert am 31. August 2016 um 12:52 Uhr

Ferienfreizeit Stromberg

In den ersten drei Sommerferienwochen waren wir, mittlerweile zum neunten mal, auf der Kinderferienfreizeit der VG Stromberg aktiv. Mit vielen Workshops, Ausflügen und Aktionen konnten wie auch in diesem Jahr den insgesamt 260 Kindern eine tolle Zeit bereiten. Die drei Wochen haben super viel Spass gemacht und wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr 🙂

Hier noch ein Link zu einem Artikel der AZ-Bad Kreuznach:

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bad-kreuznach/vg-stromberg/vg-stromberg/vielfalt-des-programms-bietet-kurzweil_17169134.htm

Erstellt / Aktualisiert am 18. August 2016 um 12:38 Uhr

HIGH FIVE!

HIGH FIVE!

Es ist vollbracht! Die bei Betterplace anvisierte Spendensumme für unser Projekt ist erreicht, so dass wir die Kampagne als vollen Erfolg ansehen dürfen und hiermit abschließen können.

Die Tatsache dass das Flüchtlingsthema in den letzten Wochen nicht mehr so präsent war, hat sich auch im Spendeneingang bemerkbar gemacht. Für die letzten hundert Meter haben wir mehr Zeit gebraucht als für die ersten hundert Kilometer. Da wir den allergrößten Teil der Summe aber bereits früh zusammen hatten, war klar, dass wir 7000 Spiele produzieren lassen können. In der nächsten Woche werden die Schachteln gefüllt und wir freuen uns dass FIVE! nun bald zum Einsatz kommen kann.

Dass die Situation in den Erstaufnahmelagern zur Zeit entspannter ist als Ende letzten Jahres macht ein gezielteres und sinnvolles Verteilen der Spiele leichter. Es steht jetzt oft mehr Zeit und Raum zur Verfügung um FIVE! vorzustellen und mit Flüchtlingen zu spielen.

Jetzt zur Praxis:
Alle Spender (oder Nichtspender) können FIVE! in Flüchtlingsunterkünften bekanntmachen und verschenken oder auf andere Art einsetzen und für diesen Zweck Spiele von uns kostenlos beziehen.

Schickt bei Bedarf bitte einfach eine Mail an die Verlagsadresse steffen-spiele@web.de Ihr erhaltet von uns dann ein Vergabeformular in dem Ihr euren Bedarf angeben und kurz begründen könnt. Mehr ist nicht nötig, der Versand der Spiele ist kostenfrei.

Gerne könnt Ihr auch in Flüchtlingsunterkünften, Asylbewerberheimen oder an anderen geeigneten Stellen auf die Möglichkeit verweisen, kostenlos FIVE! Spiele über uns zu beziehen.

Wer ein FIVE! Spiel für den persönlichen Bedarf kaufen möchte, kann dies ab 11.4. über den Verlagswebshop auf www.steffen-spiele.de tun. Das Konzept dabei: 1 Spiel kaufen = 1 Spiel schenken. Mit jedem verkauften Spiel finanzieren wir ein weiteres Spiel das verschenkt werden kann.

Noch einmal möchten wir ein großes DANKESCHÖN sagen!!! Nur durch die vielen hundert kleinen und großen Spenden ist aus unserer spontanen Idee greifbare Wirklichkeit geworden:
eine kleine Spieleschachtel, die wir von nun ab geflüchteten Menschen als Geschenk in die Hand geben können.

HIGH FIVE!

Erstellt / Aktualisiert am 6. April 2016 um 13:53 Uhr

Natur Wochenende 2016

Auch 2016 geht es auf die Ohlweiler-Mühle zum BDP-Naturerfahrungswochenende. Vom 10.-12- Juni werden wir uns dort spielerisch mit den Themen Natur und Ökologie auseinandersetzen. Auf die Teilnehmer_innen wartet ein Wochenende voller Aktionen, Spass und guter Laune. Teilnehmen dürfen alle Menschen zwischen 08. und 12 Jahren.

Weitere Infos könnt ihr der Ausschreibung entnehmen, die ihr unterhalb des Textes im PDF-Format herunterladen könnt.

AusschreibungNEWE16

Erstellt / Aktualisiert am 5. April 2016 um 12:32 Uhr

Projekt Five

Der BDP Rheinland-Pfalz hat gemeinsam mit den Spieleverlag „Steffen-Spiele“ das Projekt „Five“ ins Leben gerufen.
Ziel ist die Entwicklung und Produktion einer kleinen Spielesammlung für Flüchtlinge,denn
eines der akuten Probleme in den Unterkünften ist der Leerlauf. Die meiste Zeit des Tages verbringen die Menschen dort mit Warten. Kaum etwas aber kann Wartezeiten besser verkürzen als ein Spiel!
Das gemeinsame Spiel ist eine der ältesten kulturellen Handlungen der Menschheit. Spiele bringen Menschen der unterschiedlichsten Kulturkreise und Nationen an einen Tisch und können uns erkennen lassen, dass wir einander oft gar nicht so fremd sind, wie wir denken.

Wenn ihr das Projekt unterstützen wollt könnt ihr hier weitere Informationen bekommen und natürlich auch auch spenden 🙂

http://betterplace.org/p36373

Erstellt / Aktualisiert am 27. Januar 2016 um 15:08 Uhr