Projekt Five

Der BDP Rheinland-Pfalz hat gemeinsam mit den Spieleverlag „Steffen-Spiele“ das Projekt „Five“ ins Leben gerufen.
Ziel ist die Entwicklung und Produktion einer kleinen Spielesammlung für Flüchtlinge,denn
eines der akuten Probleme in den Unterkünften ist der Leerlauf. Die meiste Zeit des Tages verbringen die Menschen dort mit Warten. Kaum etwas aber kann Wartezeiten besser verkürzen als ein Spiel!
Das gemeinsame Spiel ist eine der ältesten kulturellen Handlungen der Menschheit. Spiele bringen Menschen der unterschiedlichsten Kulturkreise und Nationen an einen Tisch und können uns erkennen lassen, dass wir einander oft gar nicht so fremd sind, wie wir denken.

Wenn ihr das Projekt unterstützen wollt könnt ihr hier weitere Informationen bekommen und natürlich auch auch spenden 🙂

http://betterplace.org/p36373

Erstellt / Aktualisiert am 27. Januar 2016 um 15:08 Uhr